Öle,Fette usw.

S.T.Trooper
Pressesprecher
Beiträge: 2
Registriert: So 25. Nov 2018, 19:09

Öle,Fette usw.

Ungelesener Beitrag von S.T.Trooper » So 30. Dez 2018, 16:46

Moin.

Mal so für den Neuling.... was braucht man als Standart für Fett und Öle für sein Auto ???:)

Habe viel gelesen und geschaut, aber bevor ich wie wild einkaufen, sind mir Eure Erfahrungen viel wert.
Im Schwerpunkt geht es um Diff. , Lager.... halt alles wo sich was dreht.

Ich danke für jedes Kommentar im voraus!
Vorwärts immer, Rückwärts nimmer! :wech:

roktan
Beiträge: 2327
Registriert: Fr 7. Nov 2008, 10:18

Re: Öle,Fette usw.

Ungelesener Beitrag von roktan » So 30. Dez 2018, 19:22

Hi
für die Diffs kannste Dir eine Zusammenstellung von 1000 3000 5000 7000 10000 cps zulegen. Zuordnung: je rutschiger die Strecke desto kleiner die Viskositäts-Werte.
Im Offroad sind ja meist 2RS gedichtete Kugellager mit Fettfüllung verbaut, deswegen imho kein Leichtlauf-ÖL nötig, wie bei den Onroadautos. diese kann mann aber mit Lithiumfett, Stauberfett etc wieder neu schmieren.
Bei Stossdämpfern finde ich die Losi Öle super mit den verchiedenen Farben. link

Auch nett zu wissen link

Öl mischen link

Tipp
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 6-249-4711

Gruß Rolf
Niveau sieht von unten manchmal nach Arroganz aus...
Ich folge nicht der breiten Masse, ich kämpfe mich lieber mittendurch!

Antworten