Ausschreibung - 2.Lauf des TT02-Challenge 2018/2019

 

   
Ausrichter:

RCC-Salzgitter e.V. (OV 310)

Termin:

17/18.11.2018

Ort:

Sporthalle Mehrum
An der Sporthalle 6
31249 Hohenhameln/Mehrum

Fahrbahn:

Onroad Teppich

Zeitplan:

Samstag ab 17:00 Uhr bis 21:00 Uhr Hallenöffnung, Aufbau und Traninig
Sonntag ab 09:00 Uhr Hallenöffnung

09:30 Uhr Fahrerbesprechung
09:45 - ca. 15:45 Uhr Vor und Finalläufe
ca. 16:15 Uhr Siegerehrung

Klassen:

TT02 Challenge Fahrzeuge

 

Reglement:

Nachzulesen auf der AMC-Homepage:

https://rc-racing-hannover.de/tt02-challenge/reglement/

                      

Zeitnahme:

MyLaps TranX3.
Personal Transponder (RC4 Hybrid) können begrenzt geliehen werden. Leihgebühr 2€, Pfand 80€ die bei Ausgabe des Leihtransponders zu entrichten sind, der Leihpfand wird nach Abgabe des Transponders im einwandfreien Zustand zurückerstattet. Bei Verlust/Defekt haftet der Teilnehmer! Bitte bei der emailNennung angeben.

Nennung:

Per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder RCCar-Online

Nennschluss: 14.11.2018

Angaben: Email, Name, Vorname, Alter, Verein, Klasse(n), Frequenz/Kanäle, Transpondernummer. DMC-Nummer

Nenngeld:

Erwachsene: 12 Euro
Jugendliche:   6 Euro

 


Aktive Vereinsmitglieder die sich am gemeinsamen Streckenaufbau nicht beteiligen zahlen 5€ Nenngebühr je Fahrzeugklasse.

 

Nachnennung:

Nachnennungen sind bis zur Fahrerbesprechung am Sonntag bei der Rennleitung gegen 5€ zusätzlicher Nachnenngebühr möglich.

Sonstiges:

Bitte hallentaugliche Turnschuhe mitbringen.
WC und 230V sind vorhanden.
Stühle und Tische bitte selber mitbringen.
Die Sportfläche der Halle ist ausschließlich für die Durchführung der Veranstaltung vorgesehen und ausschließlich von Streckenposten, Fahrern und dem Organisationsteam zu betreten. Eltern haften für ihre Kinder.

Verpflegung:

Für ausreichend Getränke und Kulinarisches ist gesorgt.

Fragen bitte über das Forum des RCC Salzgitter im Bereich Onroad/Termine stellen. Änderungen durch die Rennleitung vorbehalten.